Image
Image

Das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim ist das Haus der Zentralversorgung in Nordwürttemberg und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. Mit hoher fachlicher Kompetenz, moderner Medizintechnik und menschlicher Fürsorge versorgen unsere 1.400 Mitarbeitenden jährlich mehr als 22.000 stationäre und rund 48.000 ambulante Patienten in 10 Kliniken, zwei Instituten sowie mehreren interdisziplinären zertifizierten Zentren.

Im Rahmen der Nachfolgeregelung suchen wir einen

Chefarzt (m/w/d) Innere Medizin mit Schwerpunkten Kardiologie

Das Zentrum für Innere Medizin des Caritas-Krankenhauses erfüllt alle Voraussetzungen eines Akut-Krankenhauses der Zentralversorgung mit einem breiten Angebot an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten in den Teilgebieten Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Hämatologie/Onkologie, Pneumologie, Intensivmedizin und Geriatrie. Entsprechende volle Weiterbildungsbefugnisse liegen vor. Das Zentrum für Innere Medizin umfasst insgesamt 178 Betten.

Zur Medizinischen Klinik I gehört neben der Intensivstation (einschließlich Impella®) und der gut ausgestatteten Pneumologie die gesamte nicht-invasive und invasive Kardiologie. Für die umfassende Herzkatheterdiagnostik und -therapie, die Elektrophysiologie (einschließlich CARTO®-Navigation) und die Schrittmacher-, ICD- und CRT-Therapie stehen zwei moderne Herzkatheterlabore zur Verfügung. Darüber hinaus umfasst das Leistungsspektrum die gesamte Funktionsdiagnostik, Cardio-MRT, Cardio-CT und Myokardszintigraphie.

IHR VERANTWORTUNGSBEREICH

  • Leitung des Fachbereichs Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie.
  • Management und personelle Führung der Klinik sowie die strategische Weiterentwicklung der Leistungsbereiche und Versorgungsformen.
  • Sicherstellung des gesamten Leistungsspektrums der Inneren Medizin I.
  • Gewährleistung der Aus-, Fort und Weiterbildung der nachgeordneten Ärzte gemeinsam mit den Chefarztkollegen.
  • Förderung und Weiterentwicklung der standortübergreifenden, interdisziplinären Zusammenarbeit sowie mit anderen Einrichtungen der BBT-Gruppe und zu anderen Einweisern.
  • Budgetverantwortung und –steuerung für den Verantwortungsbereich sowie Personal- und Auslastungsplanung
  • Das Zentrum für Innere Medizin bedient sich eines Assistenzarztpools, welcher die Fachrichtungen des Zentrums für Innere Medizin im Rotationssystem durchläuft.
  • In der Medizinischen Klinik I liegen heute folgende Weiterbildungsbefugnisse vor: Innere Medizin (Basisweiterbildung 36 Monate), Intensivmedizin (24 Monate), Innere Medizin und Schwerpunkt Kardiologie (36 Monate), Innere Medizin und Schwerpunkt Pneumologie (24 Monate). Daneben gibt es verschiedene Ermächtigungen zur Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung.

IHR PROFIL

  • Sie sind ein hoch qualifizierter Facharzt der Inneren Medizin mit der Schwerpunktbezeichnung Kardiologie.
  • Sie besitzen die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin und verfügen über Qualifikationen der interventionellen Kardiologie.
  • Fundierte Erfahrungen in der Herzkatheterdiagnostik und – therapie sowie wünschenswerter Weise in der kardialen Bildgebung und der Elektrophysiologie runden Ihr Profil ab.
  • Idealerweise sind Sie habilitiert.
  • Sie haben Freude an der Organisation und Management einer Klinik.
  • Als erfahrene Führungskraft identifizieren Sie sich mit den christlichen Werten lassen sich im Handeln von diesen leiten.
  • Empathisches und souveränes Auftreten, Gestaltergeist sowie gute Kommunikationsfähigkeiten und Umsetzungsstärke zeichnen Sie aus.
  • Sie schätzen die Kommunikation mit Menschen und die interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Einrichtung sowie die vertrauensvolle Kooperation mit den angegliederten Fachbereichen und den niedergelassenen Kollegen.
  • Die Übernahme der Verantwortung für die Sicherstellung des Versorgungsauftrages sowie des Bereichs Innere Medizin fachlich, wirtschaftlich und organisatorisch nach innen und außen ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und verfügen über gute IT-Kenntnisse (MS-Office).

WARUM SOLLTEN SIE SICH FÜR UNS ENTSCHEIDEN?

  • Wir zeichnen uns durch einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit einem qualifizierten, motivierten und innovativem Team in guter Arbeitsatmosphäre aus.
  • Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit mit hohem Handlungs-, Gestaltungs- sowie Entscheidungsfreiraum.
  • Die Dotierung erfolgt entsprechend der Bedeutung der Position.
  • Sie erwartet ein Arbeitsumfeld mit modernster klinischer Ausstattung und Behandlungsplätzen.
  • Ein kollegialer, fachlicher und inhaltlicher Austausch, auch einrichtungsübergreifend innerhalb der Region und der BBT-Gruppe, ist für uns selbstverständlich.
  • Gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Ein Arbeitsumfeld in einer ansprechenden Region mit hohem Freizeitwert und vielfältigen Betreuungs- und Ausbildungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche runden unser Angebot ab.
  • Gerne sind wir auch bei Ihrem Umzug behilflich.



Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

Telefonische Auskünfte vorab erteilen Ihnen gerne Frau Judith Blaschka, Regionalbereichsleitung Personalmanagement, unter Tel. 07931/ 58-2080.

IHRE BEWERBUNG RICHTEN SIE BITTE AN:

Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim gGmbH Personalabteilung
Uhlandstraße 7
97980 Bad Mergentheim

ONLINEBEWERBUNG:

Nutzen Sie bitte gerne auch unser Online-Bewerbungstool
Image
Mit Kompetenz und Nächstenliebe im Dienst für Menschen. Die BBT-Gruppe ist mit rund 100 Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, über 14.000 Mitarbeitenden und ca. 900 Auszubildenden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung