Image
Image

Das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim ist das Haus der Zentralversorgung in Nordwürttemberg. Mit hoher fachlicher Kompetenz, moderner Medizintechnik und menschlicher Fürsorge versorgen unsere 1.400 Mitarbeitenden jährlich mehr als 22.000 stationäre und rund 48.000 ambulante Patienten in 10 Kliniken, zwei Instituten sowie mehreren interdisziplinären zertifizierten Zentren.

Für unsere Zentralapotheke suchen wir im Rahmen der Altersnachfolge einen

LEITENDEN APOTHEKER (M/W/D)

Die Apotheke unseres Krankenhauses versorgt neben unseren eigenen Akutkliniken, dem Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim und dem Krankenhaus Tauberbischofsheim noch weitere 6 Reha- Kliniken mit insgesamt 1885 Betten sowie einen Rettungsdienst. Der Abschluss weiterer Versorgungsverträge ist geplant. Die Apotheke ist anerkannte Weiterbildungsstätte für Klinische Pharmazie und Regionales Arzneimittelinformationszentrum der Landesapothekerkammer Baden- Württemberg.

Ein Apothekenneubau mit modernem Zytostatikalabor ist in der Konzeption und die Baumaßnahmen wurden bereits begonnen.

Der Stellenschlüssel liegt bei 1-5-9.

Die Krankenhausapotheke ist in drei Hauptbereiche gegliedert:

Klinikversorgung

Das Team der Apotheke sorgt für eine zeitnahe Beschaffung, eine sachgerechte Lagerung sowie eine zuverlässige Belieferung und Abgabe aller in einem Krankenhaus der Zentralversorgung anfallenden Arzneimittel, Infusions- und Spüllösungen, Desinfektionsmittel und Lösungen zur enteralen und parenteralen Ernährung. Der Stelleninhaber koordiniert die Arzneimittelkommission und ist Ansprechpartner aller Ärzte und Pflegemitarbeiter in pharmazeutischen Fragestellungen.

Arzneimittelherstellung

     Zytostatikazubereitung

Die Zytostatika-Abteilung unserer Krankenhausapotheke versorgt stationäre und ambulante Patienten der Akutkliniken und MVZ mit CMR-Zubereitungen. Dazu zählen Zytostatika und Antikörper, die patientenindividuell aseptisch hergestellt werden.

Für diese etwa 10.000 Zubereitungen im Jahr steht ein Team von einem Apotheker und PTAs zur Verfügung.

     
     Nichtsterile Arzneimittel

Die Rezeptur stellt den klassischen Teil einer Arzneimittel herstellenden Krankenhausapotheke dar. Der Umfang der Herstellung nicht steriler Arzneimittel reicht von der patientenindividuellen Einzelanfertigung bis hin zur Herstellung im Defekturmaßstab.

Arzneimittelinformation

Der Arzneimittelinformations-Service gibt Ärzten, Pflegekräften und weiteren Fragestellern Auskünfte zu unterschiedlichsten Fragestellungen wie z.B. Arzneimittelauswahl, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Dosisanpassung bei eingeschränkter Organfunktion, Arzneimittelanwendung in Schwangerschaft und Stillzeit, etc.

Wir erwarten von dem Bewerber eine deutsche Approbation, mehrjährige Leitungserfahrungen als Fachapotheker für Klinische Pharmazie mit fundiertem, pharmakologischem Fachwissen sowie betriebswirtschaftlichen und juristischen Kenntnissen. Der Bewerber verfügt über fundierte Kenntnisse in der Arzneimittelherstellung, insbesondere unter Einhaltung aller apotheken- und arzneimittelrechtlich geltenden Gesetzen und Vorschriften. Der Bewerber weiß die guten Voraussetzungen der Apotheke zu nutzen indem er die bisherige Position der Apotheke aufgreift und fachlich kompetent weiterentwickelt. Wir sprechen überdurchschnittlich qualifizierte Persönlichkeiten an, die neben der souveränen fachlichen Autorität über Management- und Führungsfähigkeit, Sozialkompetenz und Durchsetzungsstärke verfügen und freuen uns über Bewerber mit Verständnis für wirtschaftliche Belange sowie Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und vertrauensvollen Kooperationen mit unseren Partnern.

Einer engagierten Apothekerin/einem engagierten Apotheker erschließt sich hier die zukunftsorientierte Möglichkeit, eine Krankenhausapotheke mit einem innovativen Konzept zu prägen und neue Impulse für die Weiterentwicklung zu setzen. Wir bieten eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem wettbewerbsorientierten Umfeld, mit hohem Handlungs-, Gestaltungs- und Entscheidungsfreiraum. Unsere Arbeitsweise ist geprägt von gegenseitigem Respekt, offener Kommunikation und Transparenz. Als Einrichtung der BBT-Gruppe fördern wir den fachlichen und kollegialen Austausch und bieten Ihnen die gesamten Vorteile unseres BBT-Netzwerkes.

Die Dotierung entspricht der Bedeutung der Position.



Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

Für einen ersten telefonischen Kontakt stehen Ihnen Herr Dr. Ulrich Schlembach, Ärztlicher Direktor des Hauses oder Herr Michael Schuler, Kaufmännischer Direktor, gerne persönlich unter Tel: 07931/58-2002 zur Verfügung.

IHRE BEWERBUNG RICHTEN SIE BITTE AN:

Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim gGmbH Personalabteilung
Uhlandstraße 7
97980 Bad Mergentheim

ONLINEBEWERBUNG:

Nutzen Sie bitte gerne auch unser Online-Bewerbungstool
Image
Mit Kompetenz und Nächstenliebe im Dienst für Menschen. Die BBT-Gruppe ist mit rund 100 Einrichtungen, über 14.000 Mitarbeitenden und ca. 900 Auszubildenden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung